Tipp: Adventskranz selber basteln
 Guten Abend!
Viel Spaß mit den Basteltipps und den Geschenken zum Selbermachen ... Grüße!
  Harmonie und Mitte, Gleichmut und Gleichgewicht, sind das Ziel. (Konfuzius, 551-479 v. Chr.)
Basteln macht Spass!
  Eine besonders schöne und vorallem sehr persönliche Geschenkidee sind selbstgemachte Advents- und Weihnachtsdekorationen, z.B. ein selbstgebastelter Adventskranz!


Adventskranz basteln 
Adventskranz basteln

Ihren Adventskranz können Sie mit ein paar Handgriffen nach Ihren eigenen Vorstellungen selber machen. In Ihrem Garten- oder Baumarkt erhalten Sie beispielsweise fertig gebundene Kränze, die Sie nach Ihren Wünschen schmücken können. Sind Sie handwerklich begabt, können Sie Ihren eigenen Kranz auch selbst binden. Mit Basteldraht (Wickeldraht, Floristendraht) geht dies schnell von der Hand.

Kerzenhalter für die Adventskerzen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen ebenso im Bastelladen oder Gartenmarkt zu kleinen Preisen. Diese stecken Sie einfach in den Kranz an die gewünschten Stellen.

Haben Sie eine Lieblingsfarbe?

Verzichten Sie doch mal auf die traditionell roten Kerzen, und seien Sie mutig: Metallisch eingefärbte Kerzen in Türkis, Rosé oder Orange harmonieren wunderbar zu goldenen, silbernen oder bronzefarbenen Weihnachtskugeln, ebenso zu Baststernen, Holzspielzeug, Nüssen etc., mit deren Hilfe Sie Ihren Adventskranz gestalten können.
Ebenso edel sind Perlen oder Kristalle, die Sie auf Draht oder Naturbast fädeln oder an farbigen Kordeln fixieren und dann um den Kranz wickeln.

Tipp:
Bestreuen Sie Ihren weihnachtlich geschmückten Tisch mit glitzernden Sternen. Schlichte Blumenvasen aus Glas mit je einer Gerbera, einem Tannenzweig mit Zapfen und einem Büschel Bast, den Sie an einem Draht befestigen und mit in die Vase stecken, sind hübsche Dekoideen zum Advent und zu Weihnachten.




 
Home Ι Disclaimer Ι Impressum Ι ©2005-2017 xenoar.de Weihnachtsrezepte