Auto Tipps und Tricks
 Guten Abend!
Willkommen auf xenoar.de, viel Spaß bei den Tipps für Ihr Auto - Grüße!
  Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander. (Konfuzius, 551-479 v. Chr.)
Autobild
  Ob Autoversicherung, Auto-Radios, Ersatzteile, Tuning oder die Werkstatt in Ihrer Nähe - auf den folgenden Seiten finden Sie hilfreiche Ratschläge rund ums Thema Automobil.


Winterfestes Auto
Damit Sie sicher ohne Pannen und Unfälle durch den Winter kommen, bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor dem ersten Frost auf den Winter vor. Tipps für ein winterfestes Auto finden Sie in der Rubrik: Winterfestes Auto.

Luftdruck von Autoreifen
Den Reifendruck sollte man mindestens einmal im Monat kontrollieren. Gut ist auch eine Sichtkontrolle vor jeder Autofahrt, eventuelle Beschädigungen (schleichender Plattfuß, platter Reifen) durch Nägel und Schrauben können rechtzeitig erkannt werden.
Bei zuwenig Luftdruck: Hoher Rollwiderstand = hohe Benzinkosten, verstärkter Abrieb des Profils der äußeren Rollfläche, "Schwimmen" in der Kurvenfahrt.
Bei zuviel Luftdruck: Hohe Beanspruchung des gesamten Reifens, Gefahr eines Reifenplatzers, verstärkter Abrieb der mittigen Lauffläche, geringe Bodenhaftung.
Den optimalen Luftdruck für Ihr Fahrzeug, abhängig von Zuladung und Reifengröße, finden Sie:
- in der Fahrertür,
- hinter dem Tankdeckel oder
- in der Betriebsanleitung.
Tipp: 0,1 Bar mehr auf die Reifen pumpen, somit haben Sie eine kleine Reserve bis zu der nächsten Luftdruckkontrolle. Grundsätzlich gilt: Im Sommer weniger Luftdruck auf die Reifen als im Winter.


Autoverleih - Mietwagen
Verleihgebühren und Konditionen sind je nach Anbieter und Region sehr unterschiedlich. Insbesondere in Urlaubsgebieten sind die Angebote der großen Mietwagenanbieter oft teurer als Angebote kleinerer Regionalanbieter. Vergleichen lohnt immer und spart ordentlich Geld!
Neben dem Mietpreis pro Tag/Woche vergleichen Sie insbesondere folgende Konditionen:
- Versicherungsschutz: Teilkasko oder Vollkasko, Höhe der Selbstbeteiligung. Sach- und Personenschäden, in welcher Höhe abgedeckt?
Autobild 
- Extragebühren: Tank bei Übergabe und Rückgabe voll oder leer, also muss eine volle Tankfüllung "teuer" bezahlt werden?
- Extragebühr für einen zweiten Fahrer, z.B. in Notfällen?
Wichtig: Wenn Sie nicht alleine mit dem Mietwagen unterwegs sind, lassen Sie sich - aus versicherungstechnischen Gründen - stets den Namen des Zweitfahrers in die Mietpapiere eintragen.
Bei Übernahme des Fahrzeugs: Prüfen Sie den Allgemeinzustand des Fahrzeuges. Kratzer und offensichtliche Mängel sollten Sie in den Mietpapieren schriftlich fixieren und durch den Vermieter unterschreiben lassen. Prüfen Sie den Zustand der Reifen: Reifen sind i.d.R. nicht durch den Versicherungsschutz abgedeckt. Geht ein Reifen während Ihrer Mietzeit kaputt, zahlen Sie den neuen Reifen. Gute Fahrt!


Staub- und Pollenbelastung im Fahrzeuginneren
Gegen Staubbelastung, Dieselruß und Pollenbelastung im Frühjahr helfen kostengünstige Filterpads, die man in die Lüftungskanäle im Fahrzeuginneren einsetzt. Seitenfenster möglichst geschlossen halten. Eine Belüftung des Fahrzeuginneren über die Klimaanlage kann hilfreich sein, sofern die Klimaanlage mit entsprechenden Filtern ausgerüstet ist.


Kupplung und Getriebe schonen
Kupplung und Getriebe sind teure Verschleißteile. Um Kupplung und Getriebe zu schonen, drückt man das Kupplungspedal beim Schalten vollständig durch.
Berühren Sie den Schaltknüppel nur beim Kuppeln und zum Schalten.

Autopolitur
Eine regelmäßige Autopolitur schützt den Autolack vor Sonne, Wasser, Schmutz und anderen schädlichen Umwelteinflüssen. Lack und Kratzer werden versiegelt, ein stumpfer Lack erstrahlt wieder im alten Glanz. Für die Autopolitur benutzen Sie keine Watte, die Watte zieht wichtige Inhaltsstoffe aus der Politur heraus. Weiche Haushaltslappen oder spezielle Politurtücher sind für eine wirksame Politur besser geeignet.


Autobeulen - Beulendoktor
Um Reparaturkosten zu sparen, lassen sich kleinere Blechbeulen am Auto durch eine Saugglocke herausziehen. Hilfe gibt es auch vom Beulendoktor. Ein Beulendoktor entfernt kostengünstig kleinere Beulen und Hagelschäden. Beulendoktoren gibt es mittlerweile in fast allen Großstädten oder sind Mobil unterwegs.


Felgenreiniger
Autofelgen kann man mit haushaltsüblichen Ofenreinigern sauber machen, ein teurer Spezialreiniger entfällt.


Spoiler-Scheibenwischer für höheren Anpressdruck auf der Autobahn
Bei hohen Geschwindigkeiten und beim Überholen von LKWs neigen herkömmliche Scheibenwischblätter zum "Flattern". Spoilerscheibenwischer helfen, den Anpressdruck der Wischblätter auf die Windschutzscheibe zu erhöhen.


 
Home Ι Disclaimer Ι Impressum Ι ©2005-2017 xenoar.de Surftipps: Autohersteller-Liste   Auto-Links