Flirt Tipps Teil 2
 Guten Tag!
Willkommen auf xenoar.de, viel Freude mit den Flirt-Tipps und Erfolg beim Flirten - Grüße!
  Wenn die Sprache nicht stimmt, ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist. (Konfuzius, 551-479 v. Chr.)
Weihnachten zu Zweit und nicht Alleine
  ... Fortsetzung Flirt-Tipps: Teil 2


Auf jeden Topf passt ein Deckel
Die Auswahl ist groß, und nicht jeder Flirt wird auf Anhieb funktionieren. Geben Sie nicht gleich auf, sondern verstehen Sie die Suche nach Ihrem „Deckel“ als spannendes Abenteuer, das Sie bereichern wird.


Seien Sie locker und humorvoll, weniger schüchtern.


Flirten setzt Neugierde und Offenheit für andere Menschen voraus
Haben Sie Schwierigkeiten auf andere Menschen zuzugehen, so lässt sich dies trainieren. Helfen Sie einem alten Menschen über die Straße oder tragen Sie dem kranken Nachbarn seinen Einkaufskorb in den fünften Stock hoch. Es eröffnen sich täglich Möglichkeiten, auf andere Menschen zuzugehen. Und dabei tun Sie auch noch etwas Gutes.


Seien Sie ein guter Zuhörer und lassen Sie den Flirtpartner aussprechen.


font class="h1">Sprechen Sie über gemeinsame Hobbys und Interessen
Das Faible für den gleichen Urlaubsort, Theaterstücke, Musik oder gleiche Sportarten sind ein positiver Einstieg in ein Flirtgespräch. Dagegen sind Diskussionen zu politischen Themen, persönliche Probleme oder Jobfragen keine anziehenden Gesprächsthemen.


Flirt-Bild 
Warum klappt ein Flirt im Urlaub besonders gut?
Die Alltagssorgen sind weit weg und man ist bei bester Laune. Auch geht man keine Verpflichtung ein, schließlich ist man nach 2 Wochen wieder weg.
Was lernen wir hieraus für einen erfolgreichen Flirt?
- Seien Sie positiv eingestellt, und vergessen Sie die Alltagssorgen.
- Erwarten Sie nicht zuviel von einem Flirt, setzen Sie sich und den anderen nicht unter Druck. Geheiratet wird schließlich nicht am nächsten Tag.


lirts ereignen sich oft durch Zufall und meist dort, wo man es am wenigsten erwartet.


Gute Flirtplätze
Gute Flirtplätze sind weniger die Disko und die Kneipe, sondern das Kaufhaus, das Bekleidungsgeschäft oder der Lebensmittelladen um die Ecke. Der Inhalt vom Einkaufswagen gibt erste Hinweise, ob Sie es mit einem Single zu tun haben oder nicht.


Onlineflirtplätze
Gute Erfolgschancen bieten Onlineflirtplätze. Sie mögen eine große Auswahl potentieller Partner und flirten gerne mit Worten, so sollten Sie hier Ihr Glück versuchen.

Linkliste zu Partnerbörsen und Online-Flirtplätzen.


Jemanden von oben bis unten zu mustern ist aufdringlich und provoziert eine Abwehrreaktion.


Beim Flirten sind alle Sinne aktiv
Ein gepflegtes Äußeres, schicke Kleidung und ein dezent duftendes Parfum können eine wahre Wunderwaffe sein. Eine strenge Alkoholfahne (Stichwort: Mundgeruch) und ungepflegte Fingernägel törnen hingegen ab.


Träumen Sie?
Träumen Sie nicht den ganzen Abend von der adretten Lokalbedienung. Diese hat viele Verehrer und die Flirtkonkurrenz ist groß.


Schauen Sie einer Frau beim Flirten tief in die Augen ohne zu starren, seltener auf das Dekolleté.


Rennen Sie der Vergangenheit hinterher und machen Sie den Fehler, immer wieder auf den gleichen Typ reinzufallen?
- Vergleiche mit dem Expartner sind ein Tabu.
- Jeder Mensch verdient möglicherweise eine Chance, auch wenn der potentielle Flirtpartner auf den ersten Blick nicht zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht.


Lassen Sie sich von Freunden, Bekannten, der Familie oder der Gesellschaft unter Druck setzen?
Das Single-Dasein lässt sich nicht unter Druck beenden, und ein Flirt lässt sich nicht erzwingen. Druckgeführte Flirtversuche sind zum Scheitern verurteilt. Ihre gedankliche Verkrampfung hemmt sie und spiegelt sich ebenso in Ihrer Körpersprache wider.


Das neue Nichtrauchergesetz: Sind Sie Raucher, dann haben Sie einen neuen Flirtplatz:
Mit dem neuen Rauchverbot ergeben sich Flirtchancen für Raucher. Der Treffpunkt draussen vor der Tür eines Lokales oder eines Restaurants ergibt ideale Flirtchancen für Raucher. Hier kommt man schnell in ein Gespräch!


Weitere Schritte: Was Männer in einer Wohnung unbedingt vermeiden sollten:
- Offener Klodeckel.
- Herumliegende Unterwäsche oder Haare im Bad.
- Nase laut putzen, schon gar nicht im Waschbecken oder unter der Dusche!
- etc., alles was Frauen abturnt.



 
Home Ι Disclaimer Ι Impressum Ι ©2005-2017 xenoar.de