Tipps und Tricks für den Haushalt
 Guten Abend!
Willkommen auf xenoar.de und meinen Favoriten... viel Spaß beim umschauen ... Grüße!
  Wer andere mit Wortgewandtheit übertrumpft, handelt sich damit oft nur Missgunst ein. (Konfuzius, 551-479 v. Chr.)
haushalt
  Das bisschen Hauhalt macht sich von allein, sagt mein Mann! Von alleine sicherlich nicht, doch mit den neuen Möbeln und Schränken für Küche und Bad sowie modernen Haushaltsgeräten verschaffen Sie sich Zeit. Und während die Waschmaschine noch wäscht, gönnen Sie sich doch eine heiße Tasse Kaffee und entspannen Sie auf der Couch. Oder lesen Sie diese Rubrik mit weiteren Haushaltstipps, wie Tipps gegen Kalk oder Fensterscheiben mit Schlieren. Aufgrund stark gestiegener Energiekosten für Haus und Wohnung erhalten Tipps zu Energieeffizienz und Kosteneinsparung einen besonderen Stellenwert in der Rubrik "Haushaltstipps".


Schimmel schwarz
Schwarzer Schimmel läßt sich durch Essig oder Ofenreiniger bekämpfen. Sorgen Sie in den betroffenen Räumen für ausreichend Be- und Entlüftung, Wärme und Trockenheit. Bei Schimmel durch baukonstruktive Mängel sollten weitere Schritte eingeleitet werden.


Fensterputzen
Ohne Reinigungsmittel kann man Fenster mit Microfasertüchern putzen.
Schlierenfreies Fensterputzen: Man gebe eine halbe Kappe Ammoniak (auch Ammoniumhydroxid, Salmiakgeist oder Ammoniakwasser) in das Putzwasser. Nachdem das Fenster gereinigt ist, zerknüllt man Zeitungspapier und rubbelt damit die Restfeuchte der Scheibe ab. Ammoniak kann auch zur Vertreibung von Wespen und gegen Schimmelbefall verwendet werden.
haushalt 


Kerzenwachs auf Tischdecke und Kleidung
Nach einem romantischen Candlelight Dinner ist die Tischdecke mit Kerzenwachsflecken übersät. Ein saugfähiges Löschblatt und das Bügeleisen sind in diesem Fall ein alter Haushaltstrick. Legen Sie das Löschblatt auf den Wachsfleck. Fahren Sie vorsichtig und in kurzen Abständen mit der Bügeleisenspitze über das Löschblatt, bis sich das Wachs verflüssigt. Das Löschblatt saugt das Wachs aus den Textilfasern heraus. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals mit einer frischen Ecke des Löschblattes.


Brandloch im Teppich flicken
Von der letzten Party wieder Brandlöcher durch Zigarren und Zigaretten im Designer-Teppich?
Um eine teure Teppichreparatur zu umgehen oder einen Teppich zu kaufen, können Sie folgende Reparaturmethode anwenden: Schneiden Sie die versengten Teppichfasern ab. Bei winzigen Brandlöchern bürsten Sie die betroffene Stelle auf, damit die umliegenden Teppichfasern das Brandloch zudecken. Bei größeren Brandlöchern reiben Sie kräftig mit der Bürste über den gesamten Teppich und sammeln die Teppichfasern von der Bürste auf. Die eingesammelten Teppichfasern kleben Sie mit Sekundenkleber in das Brandloch und beschweren die Reparaturstelle für einige Zeit mit einem schweren Gegenstand.


Angelaufenes Silber reinigen
Silberschmuck und Silberbesteck oxidieren mit der Feuchtigkeit in der Luft. Silber läuft an, wird stumpf und verliert an Glanz. Statt Silber mühsam mit teuren Silberreinigern zu putzen, kann man Silber wie folgt reinigen: Man nehme eine Schüssel und legt den Boden mit Alufolie aus. Anschließend reichlich Kochsalz hinzugeben und die Schüssel mit Wasser füllen. Nun legen Sie das Silber hinein und warten einige Minuten, bis sich die Oxidationsschicht vom Silber löst.

Metallschmuck und Münzen reinigen
Volledelmetalle, wie Titan oder Edelstahl, sind resistent gegen Oxidation und rosten nicht. Schmuck und Münzen aus Halbedelmetall hingegen laufen mit der Zeit an, werden stumpf und verfärben sich. Füllen Sie ein Gefäß mit Essig und reichlich Kochsalz. Anschließend legen Sie den zu reinigenden Schmuck und Münzen hinein und warten einige Minuten, bis sich die Verfärbungen gelöst haben (Omas Tipp).


 
Home Ι Disclaimer Ι Impressum Ι ©2005-2017 xenoar.de